Spenden

Ihre Spende hilft dabei, das therapeutische Angebot, die Begleitforschung sowie die Netzwerkarbeit und dessen Qualitätsstandards zu verbessern. Darüber hinaus wird die Öffentlichkeitsarbeit des Projektes durch Spenden und Förderbeiträge finanziert. Mit ihrer Spende unterstützen Sie direkt den Auf- und Ausbau des Präventionsnetzwerkes zur primären Prävention sexueller Traumatisierungen von Kindern und Jugendlichen.

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf folgendes Spendenkonto:

Stiftung Hänsel+Gretel
Kennwort: "Kein Täter werden" (Standortbezogene Spenden bitte als solche angeben)
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE 25 660 205 00 0000 0006 00
BIC BFSWDE33KRL

Das Deutsche Zentralinstitut für Soziale Fragen bescheinigt der Stiftung Hänsel + Gretel mit der Zuerkennung des DZI Spenden-Siegels, dass diese mit den ihr anvertrauten Geldern sorgfältig und verantwortungsvoll umgeht. Darüber hinaus untersteht die Stiftung Hänsel + Gretel dem Regierungspräsidium Karlsruhe.

Bei Spenden über 200€ erhalten Sie von der Stiftung Hänsel + Gretel eine Spendenbescheinigung. Für Spenden unter 200€ reicht ein Kontoauszug mit einem vereinfachten Spendenhinweis aus.

Videos des Netzwerks

Neuer Spot Kein Täter werden
Spot1 lieben sie kinder mehr, als ihnen lieb ist?
Spot1 Kein Täter werden.
Auch nicht im Netz.
faq video Häufig gestellte Fragen
Standorte