11 02, 2021

„Kein Täter werden“ – neuer Standort in München

2021-02-15T09:46:09+01:00

„Kein Täter werden“ – neuer Standort in München München. Ab sofort bietet das Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU Klinikum) als assoziierter Standort des Präventionsnetzwerks „Kein Täter werden“ Menschen mit pädophiler Neigung therapeutische Hilfe unter Schweigepflicht. Das Bayerische Staatsministerium der Justiz finanziert die von Prof. Dr. Kolja Schiltz geleitete Präventionsambulanz am [...]

„Kein Täter werden“ – neuer Standort in München2021-02-15T09:46:09+01:00
23 06, 2020

Fernbehandlungsprojekt in Sachsen-Anhalt

2021-02-12T09:45:54+01:00

Zusammen mit dem Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin als Projektträger bietet Sachsen-Anhalt ab sofort eine kostenlose und anonyme Fernbehandlung als virtuellen Standort des Präventionsnetzwerkes „Kein Täter werden“ über das Internet an. „Ziel ist es dabei, sexuellen Missbrauchshandlungen an Kindern in einem Stadium vorzubeugen, in [...]

Fernbehandlungsprojekt in Sachsen-Anhalt2021-02-12T09:45:54+01:00
29 11, 2019

Stellungnahme zu den Qualitätsstandards des GKV-Modellvorhabens

2020-01-27T18:44:06+01:00

Am 25. November 2019 teilt BIOS e.V. in einer Pressemitteilung mit, dass der Verein seinen 14. Behandlungsstützpunkt für sogenannte „tatgeneigte Personen“ bundesweit nun in Berlin eröffnet habe. Seit 2019 werde BIOS e.V. vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV-SV) anerkannt und finanziert. Das Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ (KTW) ist der [...]

Stellungnahme zu den Qualitätsstandards des GKV-Modellvorhabens2020-01-27T18:44:06+01:00