“Kein Täter werden” bei der ATSA-Konferenz in Chicago

Die 32. Konferenz der "Association for the Treatment of Sexual Abusers (ATSA)" findet in diesem Jahr unter dem Motto "Making society safer" vom 30. Oktober bis zum 2. November in Chicago statt. Die MitarbeiterInnen des Berliner Standortes sind mit insgesamt zwei Symposien und sieben Vorträgen, darunter einer Poster-Präsentation, vertreten. Thematisch befassen sich die Vorträge mit der Evaluation der Behandlung im Berliner Präventionsprojekt sowie mit den sexuellen Präferenzen Pädophilie und Hebephilie. Die Poster-Session präsentiert die Ergebnisse einer Nutzerbefragung der Website „Kein Täter werden“.

zum Konferenz-Programm

Videos des Netzwerks

Neuer Spot Kein Täter werden
Spot1 lieben sie kinder mehr, als ihnen lieb ist?
Spot1 "Sprich über das, was dich anspricht" - Indoor Version
Spot1 "Sprich über das, was dich anspricht" - Outdoor Version
faq video Häufig gestellte Fragen
Standorte