Teil I des Gesprächs mit dem Projektteilnehmer „LUIS“. Er fühlt sich sexuell zu weiblichen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hingezogen (ist also pädo-, hebe- und teleiophil). Er berichtet über seine sexuelle Präferenz, seinen langen Weg zum Outing und zu dem Therapieangebot bei “Kein Täter werden”. Und darüber, wie große Teile der Gesellschaft Pädophile stigmatisieren. Teil II folgt in der 4. Folge im November. Natürlich wurde die Stimme von LUIS zwecks Anonymisierung nachgesprochen.

Teil I des Gesprächs mit dem Projektteilnehmer „LUIS“. Er fühlt sich sexuell zu weiblichen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hingezogen (ist also pädo-, hebe- und teleiophil). Er berichtet über seine sexuelle Präferenz, seinen langen Weg zum Outing und zu dem Therapieangebot bei “Kein Täter werden”. Und darüber, wie große Teile der Gesellschaft Pädophile stigmatisieren. Teil II folgt in der 4. Folge im November. Natürlich wurde die Stimme von LUIS zwecks Anonymisierung nachgesprochen.