Informationen für Therapeut*innen

Bis zu einem Fünftel der Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Ausbildung gaben an, dass sie Menschen mit einer pädophilen Sexualpräferenz auch dann keine Therapie anbieten wollen, wenn sie keinen sexuellen Kindesmissbrauch begangen haben (Jahnke, Philipp & Hoyer 2015). Falsche Vorstellungen über Pädophilie und Vorbehalte gegenüber Menschen mit dieser sexuellen Neigung sind nicht nur unter Therapeut*innen weit verbreitet und können die Bemühungen zur Verhinderung von Sexualstraftaten beeinträchtigen.

Hintergrund
FAQ
Publikationen

„Practitioners Should Understand That Pedophilia and Sexual Offending Against Children Are Not the Same“

Jahnke, S. (2018). The Stigma of Pedophilia: Clinical and Forensic Implications. European Psychologist, 23(2), 144–153. https://doi.org/10.1027/1016-9040/a000325

Informationen für Therapeut*innen

Bis zu einem Fünftel der Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Ausbildung gaben an, dass sie Menschen mit einer pädophilen Sexualpräferenz auch dann keine Therapie anbieten wollen, wenn sie keinen sexuellen Kindesmissbrauch begangen haben (Jahnke, Philipp & Hoyer 2015). Falsche Vorstellungen über Pädophilie und Vorbehalte gegenüber Menschen mit dieser sexuellen Neigung sind nicht nur unter Therapeut*innen weit verbreitet und können die Bemühungen zur Verhinderung von Sexualstraftaten beeinträchtigen.

Hintergrund

Hintergrund

Menschen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen, begehen nicht zwangsläufig sexuelle Übergriffe oder nutzen Abbildungen sexuellen Kindesmissbrauchs (sog. Kinderpornografie). Daher müssen die Begriffe Pädophilie/Hebephilie und sexueller Kindesmissbrauch unterschieden werden. Während die strafrechtliche Bezeichnung ‚Sexueller Missbrauch von Kindern‘ vorranging sexuelle Handlungen vor, an und mit Kindern beschreibt, wird unter Pädophilie/Hebephilie eine sexuelle Ansprechbarkeit auf den kindlichen beziehungsweise jugendlichen Körper verstanden. Nicht jeder Mensch mit einer Pädophilie oder Hebephilie begeht sexuellen Kindesmissbrauch und nicht jeder Sexualstraftäter ist pädophil oder hebephil.

Die H