17. Mai 2017

Chat mit Therapeuten am 29. Mai

Um Fragen zur therapeutischen Arbeit im Netzwerk "Kein Täter werden" zu beantworten, organisieren wir gemeinsam mit den Betreibern der Website Schicksal & Herausforderung einen Live-Chat. Am 29. Mai können Interessierte von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr mit Mitarbeitern des Netzwerks chatten. Mehr...

12. April 2017

Aktuelle Medienbeiträge

In der April-Ausgabe des Interview-Magazins "Galore" ist ein langes Interview mit Prof. Klaus M. Beier, Initiator des "Präventionsprojekts Dunkelfeld" und aktuell Sprecher des Netzwerks "Kein Täter werden", erschienen. Darüber hinaus berichtete in der Samstagsausgabe der Märkischen Oderzeitung am 8. April ein Therapieteilnehmer von seinen Erfahrungen. Mehr...

11. April 2017

Über 7.700 Menschen suchten Hilfe im Netzwerk

Die Inanspruchnahme des therapeutischen Angebots ist weiterhin ungebrochen: 7.799 Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich bis Ende März 2017 Hilfe suchend an das 2011 gegründete Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ gewendet. 2.486 Personen stellten sich an einem der Standorte zur Diagnostik und Beratung vor, 1.327 von ihnen konnte ein Therapieangebot gemacht werden. Insgesamt haben seitdem 740 Teilnehmer die Therapie begonnen und 295 erfolgreich abgeschlossen. 269 befinden sich aktuell in therapeutischer Behandlung. Mehr...

3. April 2017

STIGMA – Screenings in Berlin und Cannes

Der Kurzfilm Stigma wird vom 19. bis zum 26. April im Wettbewerb Mittellanger Film des Festivals „achtung berlin - new berlin film award“ laufen. Darüber hinaus wird er zusammen mit dem Kurzfilm „Der Dicke liebt“ von Alexander Khuon sowie mit anschließendem Podiumsgespräch am 16. Mai im Roten Salon der Berliner Volksbühne gezeigt. Mehr...

27. März 2017

ZDF berichtet über Pädophilie

Heute Morgen lief im ZDF-Verbrauchermagazin „Volle Kanne“ ein Bericht über den Umgang mit Pädophilie und das Angebot im Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“. Darin kommt auch ein Mann zu Wort, der sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlt und eine Therapie macht. Im Anschluss daran wurde ein Interview mit Sara Jahnke von der TU Dresden gesendet. Sie berichtet über ihre Forschungen zum Thema Stigmatisierung. Mehr...

  1. <<
  2. <
  3. 1
  4. 2
  5. 3
  6. 4
  7. >
  8. >>

Videos des Netzwerks

Neuer Spot Kein Täter werden
Spot1 lieben sie kinder mehr, als ihnen lieb ist?
Spot1 Kein Täter werden.
Auch nicht im Netz.
faq video Häufig gestellte Fragen
Standorte