28. August 2018

„Stigma“. Filmvorführung und Diskussion

Am Mittwoch,10. Oktober 2018, präsentiert Peter Jeschke an der Berliner Charité seinen preisgekrönten Kurzfilm „Stigma“ (2017), der die Geschichte eines pädophilen Mannes erzählt. Darüber hinaus stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin die Projekte „Kein Täter werden“ und „Du träumst von ihnen“ vor. Im Anschluss stehen sie mit dem Regisseur für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Mehr...

5. Juli 2018

Kurzfilm "Stigma" bei SPIEGEL.TV

Ab sofort ist der preisgekrönte Kurzfilm "Stigma" bei SPIEGEL.TV abrufbar. Dieser erzählt die Geschichte eines Teilnehmers des Präventionsprojektes. Das Gespräch, auf dem der Film basiert, hat im Sommer 2015 am Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin der Berliner Charité stattgefunden. Der Text wird von zwei Schauspielern gelesen. Mehr...

10. Juni 2018

Reportage über Pädophilie in der ARD und bei YouTube

In seiner Reportage „Unter Pädophilen“ stellt Manuel Möglich, Autor der ARD-Reihe „Rabiat“, die Frage, wie unsere Gesellschaft mit Pädophilen umgehen sollte. Er versucht herauszufinden, wie Pädophile denken, fühlen und wie sie mit ihrer Neigung leben. „Unter Pädophilen“ - ab heute bereits bei YouTube abrufbar, morgen Abend um 22:45 Uhr in der ARD zu sehen. Mehr...

6. Juni 2018

FAQ zu den Themen Datenschutz und therapeutische Haltung

Das Netzwerk "Kein Täter werden" wurde in den vergangenen Wochen vermehrt und hauptsächlich in Online-Foren dazu aufgefordert, Stellung zum Thema Datenschutz zu beziehen. Aus diesem Anlass haben wir Fragen zum Datenschutz und zu unserer therapeutischen Haltung aufgegriffen und beantwortet. Die Fragen und Antworten beziehen sich in erster Linie auf den Berliner Standort des Netzwerks "Kein Täter werden" sowie auf das vom Netzwerk unabhängige Berliner Projekt für Jugendliche, "Du träumst von ihnen". Mehr...

4. Juni 2018

Expertenchat im GSA-Forum

Wie bereits 2017 werden wir auch in diesem Sommer Fragen zur therapeutischen Arbeit im Netzwerk "Kein Täter werden" online beantworten. Am 13. Juni stehen drei Mitarbeiter des Berliner Standortes von 18 Uhr bis 19 Uhr in einem von den Betreibern des Forums "Gemeinsam statt allein" organisierten und moderierten Chats Rede und Antwort. Mehr...

  1. <<
  2. <
  3. 1
  4. 2
  5. 3
  6. 4
  7. >
  8. >>

Videos des Netzwerks

Neuer Spot Kein Täter werden
Spot1 lieben sie kinder mehr, als ihnen lieb ist?
Spot1 "Sprich über das, was dich anspricht" - Indoor Version
Spot1 "Sprich über das, was dich anspricht" - Outdoor Version
faq video Häufig gestellte Fragen
Standorte