Bundesweites Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ startet in Schleswig-Holstein regionale Kampagne. Justizministerin stellt Maßnahmen vor, wie Betroffene stärker auf die therapeutischen Angebote aufmerksam werden.

Website des KTW-Standorts in Kiel